Abteilung Leichtathletik

Erfolgreich beim Kinderleichtathletik-Wettkampf

Am 27. Oktober nahmen fünf Teams am EDS- und McDonalds-Cup in Schweich teil. Rund 30 Kinder aus den verschiedenen Leichtathletik-Trainingsgruppen hatten sich zu dem Hallenwettkampf gemeldet. Es galt, eine Hindernis-Sprintstaffel, Medizinballstoßen und eine Weitsprungstaffel (U10) bzw. Hochsprung (U12) zu absolvieren. Die Teams waren mit Freude und Engagement dabei, und konnten sich am Ende über gute Platzierungen freuen. Zwei Mannschaften schafften es sogar auf's Siegerpodest und durften Pokale für einen zweiten Platz in der U10 und einen dritten Platz in der U12 mitnehmen. Eine besondere Auszeichnung gab es noch für Lena Stöwer. Im Hochsprungwettbewerb, in dem zusätzlich eine Einzelwertung durchgeführt wurde, sprang sie mit 1,25 Metern höher als alle anderen und gewann damit in der Altersklasse W11.